Eröffnung Futterhaus - Pfötchenclub-Olpe

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Berichteseiten
"Das Futterhaus"
      
Bericht von Maria Hof


Neueröffnung „Das Futterhaus“ – Der Pfötchenclub war eingeladen
      
      
Am 31.08.2017 eröffnete eine weitere Filiale von „Das Futterhaus“ seine Pforten in der Bruchstrasse 46 in Olpe.
      
Inhaberin Dina Lehmann fand, dass dies eine gute Gelegenheit ist für den Tierschutzverein Olpe e. V., sich zu präsentieren. Diese Einladung haben die Pfötchen (Kinder- und Jugendgruppe vom Tierschutzverein Olpe) natürlich sehr gerne wahrgenommen, allerdings nur die „Großen“, denn just an diesem Tag hatte die Schule wieder begonnen.
      
Das Team der „Großen“ backte vor Ort leckere Waffeln und bot frischen Kaffee an. Für die Kinder gab es ein Glücksrad, das zu drehen ihnen viel Freude machte, da jeder Dreh zumindest einen kleinen Gewinn versprach. Der Hauptgewinn war ein Hundebademantel, ansonsten gab es viele Leckerchen für Hunde und Katzen.
      
Aber auch die vierbeinigen Besucher/Kunden kamen auf ihre Kosten. Für die Hunde gab es vor Ort gegrillte Bratwurst, die auch auf der Stelle mit einem Happs vertilgt wurde. Es war ein erfolgreicher Tag für alle Beteiligten, wenn auch das Wetter hätte besser sein können…….Aber niemand hat sich dadurch die gute Laune verderben lassen.
      
Am darauf folgenden Samstag kamen die Kinder und Jugendlichen zum Einsatz. Auch an diesem Tag war das Wetter nicht optimal, aber der Freude und dem Eifer der Kinder tat das keinen Abbruch.
      
Insgesamt war es mal wieder ein erfolgreicher Einsatz der Pfötchen, da doch recht viele Spenden den Weg in die aufgestellte „SpendenKatze“ fanden.
      
Wir bedanken uns recht herzlich bei Dina Lehmann und wünschen ihr guten geschäftlichen Erfolg.
 
Copyright 2017. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü