Ein herzliches Dankeschön

an das freundliche Team des Zoo und Co Geschäftes und deren wirklich hilfsbereiten Kundschaft in Kreuztal. Drei junge Tierschützer inklusive Betreuerteam waren letzten Samstag sehr erfolgreich auf Unterschriften-Jagd gegen Tierversuche. Insgesamt kamen fast sechzig Unterschriften zusammen. Die Pfötchen haben sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt. Sie möchten gerne einen leeren Kopierpapier Karton mit unterzeichneten Listen voll bekommen und an den Verein Ärzte gegen Tierversuche e.V. weiterleiten. Dort wird die Kampagne „Schwimmen gegen die Verzweiflung“ koordiniert und an die politisch Verantwortlichen weiter geleitet.

Deswegen gilt weiterhin: Mach mit, erheb deine Stimme!