2017-Giftköder - Pfötchenclub-Olpe

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Archiv
Pfötchenclubtreffen 02.09.17

Giftködervortrag mit Andrea Nies

Heute hatte der Pfötchenclub Besuch von Andrea Nies. Andrea hat, nach dem tragischen Tod ihres Hundes durch Giftköder, ihre Hunde darauf trainiert keine Leckereien vom Boden aufzunehmen. Zuerst hat sie uns etwas zu ihrer Geschichte bzw. ihren Erfahrung erzählt, über Giftköder aufgeklärt und Fragen beantwortet. Danach sind alle Pfötchen mit Andrea und ihren Hunden -Giuli und Joker- in den Wald gegangen. Dort konnte man dann sehr gut beobachten wie ihre Hunde auf Leckerbissen, die auf dem Waldboden lagen, reagierten. Giuli zum Beispiel setzte sich vor die Leckerei und starrte diese die ganze Zeit an. Joker hingegen ignorierte die Nahrung eher bzw. schaute nur einmal kurz dahin. Es war sehr interessant zu beobachten. Nachdem die Hunde einige Streicheleinheiten hatten, sind wir noch eine kleine Runde mit unserem Besuch durch den Wald gegangen. Dabei haben wir uns über unsere eigenen Tiere bzw. Erfahrungen mit Tieren ausgetauscht. Dann war das Treffen auch schon wieder vorbei.

   
 
Copyright 2017. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü